Willkommen bei x³ medics
  • motorsport Extrication Team mit DMSB / FIA Zertifikat

  • medizinische V.i.P. Betreuung

  • notfallmedizinische Ausbildung

  • medizinische Beratung und Komparsen für TV und Filmproduktion



Happy New Year

 




Back to the Roots Lausitz

Motorsport Festival Lausitzring

Back to the Roots heißt es nach sechs langen Jahren und wir kommen kurzfristig zurück in die Lausitz zum Motorsport Festival DTM, GT Masters, Porsche Carrera Cup und IDM Superbike vom 3.-5. Juni auf dem Lausitzring.

Wie Bosse so schön singt: "Das war die schönste Zeit, weil alles dort begann ..." Ok vielleicht war Berlin für uns nie wie New York aber die Lausitz ein weit entfernter Ort.

Jedenfalls hatte der Zuschlag bei uns im Team einen großen Jubel ausgelöst und so manche Erinnerungen kamen zurück. Wir freuen uns auf ein Mega spektakuläres Event welches es so in dieser Form zuletzt vor 8 Jahren gab.




In eigenerer Sache

Notfallsanitäter

Vier Teammitglieder bestanden 2016 erfolgreich die Notfallsanitäterprüfung, somit sind wir UpToDate für neue und alte Herausforderungen.

Die Ausbildung zum Notfallsanitäter erfolgt entsprechend dem allgemein anerkannten Stand rettungsdienstlicher, medizinischer und weiterer bezugswissenschaftlicher Erkenntnisse. Besonderer Wert wird auf das Erlangen methodischer Kompetenzen zur eigenverantwortlichen Durchführung und teamorientierter Patientenversorgung gelegt.

Im Unterschied zum Rettungsassistenten ist der NotSan befähigt invasive Maßnahmen eigenverantwortlich durchzuführen, wenn ein lebensgefährlicher Zustand vorliegt oder wesentliche Folgeschäden zu erwarten sind.

In Verbindung mit den regelmäßig zu absolvierenden Teamzertifizierungen im Rahmen der Extrication Days bildet die Ausbildung zum Notfallsanitäter die Basis für eine problemorientierte und qualitativ hochwertige Patientenversorgung im Rennsport.




Sachsenring TCR, GT-Masters, F4

Sachsenring wir kommen..

Vom 29.04.-01.05. steigt das zweite Rennwochendende der ADAC GT Masters auf unserer Heimstrecke, dem schönen Sachsenring. Wir haben vorab bei JBR-Motorsport noch einmal unsere Handgriffe feinjustiert und freuen uns auf ein interessantes und abwechselungsreiches Wochenende in Sachsen. Das Rennen wird wieder auf Sport1 übertragen.




Vorbereitung MotoGP

Auch wir wollen und müssen uns ständig weiterbilden, bereits im Februar flogen 3 Teammates kurzerhand nach Genf zur FIM Konferenz um neue Richtlinien der medizinischen Versorgung zur MotoGP zu erhalten. Dies ist nötig um die Medical Cars zur MotoGP auf dem Sachsenring zu besetzen.